Kompetenz in Sachen Bausanierung

Home Nach oben So finden Sie uns Kontakt

 Sei klug benutz Dein Köpfchen, ruf an bei Firma Knöpfchen..._______________________________________________________________________________________

         

Wohnklimaplatte

Ideal geeignet sind die Wohnklimaplatten für die Innenisolierung. Die Fassade bleibt äußerlich in ihrer äußeren Struktur erhalten! Tauwasserbefall und Durchfeuchtung werden durch freie Dampfdiffusion verhindert, vorausgesetzt, es wird mit einem atmungsaktiven Anstrichstoff, Putzstruktur u. ä. die Oberflächenveredelung durchgeführt. Ein Befall von Insekten und Ungeziefer ist bei diesen Platten nicht zu befürchten.

Die Wohnklimaplatten bestehen aus Zellstoffverstärktem Calciumsilikat. Bei der Herstellung werden keine Mineralfaser verwendet. Zellstoff sorgt für die Stabilität und die Festigkeit der Platten. Er stammt aus nachhaltig bewirtschafteten skandinavischen Wäldern. Das für den Produktionsprozess notwendige Wasser befindet sich zum größten teil im geschlossenen Kreislauf. Die Arbeitsgemeinschaft umweltverträgliche Bauprodukt e.V. hat die Wohnklimaplatte als umweltverträgliches Bauprodukt beurkundet. Die Platte ist nicht brennbar nach DIN 4102 A2. Die im Brandfall entstehenden Gase sind gesundheitlich unbedenklich.

Die Bearbeitung kann mit allen normalen Holzbearbeitungswerkzeugen durchgeführt werden. Die Platten lassen sich sägen, bohren und fräsen. Die Befestigung erfolgt in Trockenbauweise durch Verdübeln oder mit Fliesenkleber. Auch können die Platten verputzt, beschichtet oder nach Spachteln und Grundierung mit Tapete versehen werden. Besonders eigenen sich Produkte auf Kalkbasis, da hier die hohe Dampfdiffusion der Platte voll erhalten bleibt. Bi Beschichtung sollte die Platte mit einer Grundierung behandelt werden. Einmaliges Streichen ist dabei ausreichend.

Nicht verwendbare Reste der Platte sind als normaler Bauschutt zu entsorgen. Wohnklimaplatten sind feuchtigkeitsbeständig. Spritzwasser verfärbt die betroffenen Stellen grau, solange sie nass sind, schadet den Platten jedoch nicht. Sie können auf Grund Ihrer offenen Porenstruktur ein vielfaches ihres Eigengewichtes an Wasser aufnehmen.

Die Hauptvorteile im Überblick:

- baubiologisches Produkt

- reguliert Feuchtigkeit

- keine Schimmel- u. Fäulnisbildung

- hohe Dämmwirkung

- asbestfrei

- nicht brennbar

- einfach Verarbeitung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

                                                zurück zur Hauptseite

__________________________________________________________________________
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: Knopf-Bausanierung@t-online.de 
Copyright © 2003 Knopf Bausanierung

Stand: 28. Februar 2004